Termine 2021

03. April Motorspritzen-Tag (nur MS) gemäss Einladung
21. April Zugsübung Schulübung ( 2 Lektionen ) TLF
28. April Zugsübung Schulübung ( 2 Lektionen ) TLF
30. April Schul-Feuerwehrtag gemäss Einladung
05. Mai 2. Spezialistenübung AS, MS, E, V/S
12. Mai Korpsübung * Einsatzübung TLF
05. Juni Plauschwettkampf gemäss Einladung
09. Juni Korpsübung * Einsatzübung TLF
11. August Korpsübung * Einsatzübung TLF
18. August Kaderübung Bildungstag
25. August Korpsübung Sanitätsübung
15. September 3. Spezialistenübung AS, MS, E, V/S
24. September HAUPTÜBUNG ca. 19.30 UHR * TLF/HR
06. Oktober 4. Spezialistenübung AS, MS, E, V/S
10. November Offiziersrapport (Tenue zivil) Rest. Loosmühle
17. November Kadersitzung (Tenue zivil) Rest. Loosmühle

 

 

Die Alarmübung ist im Verlauf des Jahres ( * alarmierend, ausrücken von zu Hause )

 

 

 

Aufgebot für TLF Rüte

Bei jedem Aufgebot 10 Min. vor Übungsbeginn beim Feuerwehrdepot Schwende.

An der Hauptübung und *Alarmübungen erfolgt der Einsatz vom Feuerwehrdepot Rüte aus.
Bitte Alarm abwarten!

 

Wichtige Hinweise für alle

- Alle Übungen beginnen pünktlich um 20.00 Uhr und dauern ca. 2 Stunden
  (ausgenommen Haupt-/ Alarm- und alarmierende Übungen)
- Diese Auflistung gilt als verbindliches Aufgebot (Änderungen vorbehalten)
- An Übungen und Einsätze ist mit der ganzen Ausrüstung zu erscheinen
- Der Feuerwehrdienst ist obligatorisch (Feuerschutzgesetz Art.11)
- Entschuldigungen sind vor einer Übung an den Kommandanten zu richten

 

Als Entschuldigungen gelten

a) Persönliche Krankheit oder Unfall sowie schwere Erkrankung von nächsten Familienangehörigen
b) Schwangerschaft und Stillzeit
c) Todesfälle aus dem nahen Verwandten- und Bekanntenkreis
d) unabwendbare Amtsgeschäfte oder Militär-, Zivil- und Zivilschutzdienst
e) mehrtägige Ortsabwesenheit
f)  nachgewiesene berufliche Unabkömmlichkeit

 

Versicherung

Im Feuerwehrdienst erlittene Verletzungen, Unfälle und Erkrankungen sind unverzüglich dem Kommando zu melden.