Tag des Feuers 2021

 

 

Am Freitag 30. April konnte ein Jahr verspätet der Schulfeuerwehrtag durchgeführt werden. Trotz nicht allzu guten Wettervoraussichten durften wir einen sonnigen Tag geniessen. Alle Kinder der Schule Schwende konnten an verschiedenen Posten die Feuerwehrtätigkeit ausüben. Sei es mit einer Löschdecke oder mit einem Feuerlöscher zu hantieren oder die Strahlrohre auszuprobieren. Natürlich durfte auch der Einsatz des Martinshorns nicht fehlen. Ein simulierter Friteusenbrand war ein weiterer Höhepunkt des Tages. Herzlichen Dank allen die mitgeholfen haben den Kindern dieses Erlebnis zu ermöglichen.

Weitere Eindrücke unter der Rubrik Bilder oder im Link unten.

Schule Schwende

 

Ältere Berichte